Start Prinzip

Betsy - Prinzip

Achtung, ├Âffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Betsy Bild

 

F├╝r die Vakuumpumpe sind zwei Systeme erh├Ąltlich. Wir unterscheiden das elektronische und das mechanische System. Das standardm├Ą├čig installierte elektronische System mi├čt den F├╝llstand in der Ansaugkammer, und damit auch den F├╝llgrad der Pumpe, ├╝ber F├╝llstandssonden. Abh├Ąngig von diesem F├╝llstand wird die Vakuumpumpe gesteuert. Ist die Schraubenzentrifugalradpumpe gef├╝llt, schaltet die Vakuumpumpe ab. Das mechanischen System nutzt einen Schwimmerschalter zur Regulierung des Unterdruckes in der Ansaugkammer. Die Vakuumpumpe l├Ąuft hierbei st├Ąndig.

Mit den beiden kleinen Baugr├Â├čen HDZ 100 und HDZ 125 ist ein Schl├╝rfbetrieb, bzw. die F├Ârderung von gro├čen Mengen Luft, problemlos m├Âglich.Der Antrieb der Pumpe kann wahlweise ├╝ber einen Diesel- oder einen Elektromotor erfolgen.

Sie w├╝nschen weitere Informationen zum selbstansaugendem Pumpensystem "Betsy"? Einfach das Anfrageformular downloaden und per Fax an uns zur├╝cksenden (03 43 43 - 7 05 - 28).