Start Konstruktion

Axialpumpen - Konstruktion

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Axialpumpen Konstruktion

 

1 Hidrostal-Schrauben-Zentrifugalrad

2 Saugkonus

3 Rohrgehäuse

4 Dichtungsring

5 Doppelgleitringdichtung im √Ėlbad

6 Hidrostal-Tauchmotor

Pfeil Auf Wunsch mit Leitf√§higkeitssonde zur Dichtungs√ľberwachung.
Pfeil Auch polumschaltbar mit zwei Drehzahlen erhältlich.

 

 

 

 

Axialpumpen - Förderlinien