Start Reguliersystem

Hidrostal regulierbare Ausführung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

regulierbar 1Bei der Förderung von abrasiven Medien kann es durch Verschleiß zu einer Vergrößerung des Spaltes zwischen Laufrad und Eintrittskonus kommen. Hier bietet Hidrostal für eine Reihe von Pumpentypen ein Reguliersystem an. Dieses ermöglicht es, den Spalt ohne Öffnen der Hydraulik von außen nachzustellen. Dabei wird der Eintrittskonus in Richtung Laufrad geschoben und der Spalt wieder verringert.

Bei regelmäßiger Nutzung des Reguliersystems und abhängig vom Betriebspunkt bzw. der Beschaffenheit des Fördermediums kann damit eine Erhöhung der Standzeiten der Pumpen erzielt werden. Kosten durch den Wechel von Verschleißteilen können somit gesenkt, der Wartungsaufwand minimiert werden.

 

 regulierbar 2